Home
English space Suche  Search
IMP DENKWERKSTATT    CONSULTING    IMPULSE    WISSENSNETZWERK   
IMP
space
space
space
 
space
 
 
 
 
 
 
 
 
space
 
space
 
space    
space
space
   
space
space
space
ARTIKEL 04/03
 
Sichtweisen aus der Philosophie
 

DIE PHILOSOPHIE DES FÜHRENS 

Oder: Warum Führung keine Kunst oder Wissenschaft ist,
sondern eine Philosophie und Haltung

Klaudia Weber, IMP
Markus Anschober, IMP

________________________________________________________________

Thinking, Caring & Growing – das sind für den Philosophen, Theologen und Sozialtheoretiker Clemens Sedmak drei wesentliche Fähigkeiten in der Führungsarbeit. Es gehe um die eigene Denk-, Urteils- und Entscheidungsfähigkeit, um die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und um den Willen, als Person und Institution zu „wachsen“, wie er uns erklärte. Und dann war da noch die Sache mit der Sinnfindung …
________________________________________________________________

IMP im Gespräch mit Prof. DDDr. Clemens Sedmak, das so manch überraschenden Aspekt eröffnete, wie z. B. dass man beim Thema Führung auch Anleihe bei Michael Köhlmeier, Janusz Korczak, Erich Fromm, Alain Ehrenberg und Tenzin Gyatsho nehmen kann.

Die Frage ist: Was kann ein Mann, der selbst dreifacher Doktor und unter anderem Philosophie-Professor am King’s College London ist, einem österreichischen Schriftsteller, Musiker und Moderator, einem polnischen Kinderarzt und Buchautor, einem Psychoanalytiker und Sozialpsychologen, einem französischen Soziologen und dem Dalai-Lama in Sachen „Führung“ abgewinnen? Sehr viel, wie Sie sogleich selbst erkennen können …

space
space
space








IMP PERSPECTIVES
Leadership-Logiken
der Zukunft

PRINT-AUSGABE 04
MANAGEMENT-BUCH
290 SEITEN│EUR 25

BESTELLUNG BEI:
a.moser@imp.at

 

ÜBERSICHT BISHERIGE AUSGABEN >

 

space
space
spaceHomespaceKontaktspaceRechtliche Hinweise