Home
English space Suche  Search
IMP DENKWERKSTATT    CONSULTING    IMPULSE    WISSENSNETZWERK   
IMP
space
space
space
 
space
 
space
 
space
 
space
 
space
 
space
 
space    
space
space
   
space
space
space
 
 

TEILNEHMERSTIMMEN


IMP STRATEGY DAYS 2015 |  WIEN | HAUS DER INDUSTRIE
WACHSTUM DURCH DIFFERENZIERUNG:
BESSER? ANDERS? BESSER GANZ ANDERS?


     
                                 

 

Was den TeilnehmerInnen der IMP Strategy Days besonders
gut gefallen hat ...



AUSZÜGE DER RÜCKMELDUNGEN

  • Breiter Themenbogen. Es war für jeden etwas dabei ...
     
  • Der große Bogen von der Gehirnforschung bis hin zur Praxis von Open Innovation. Die Vorträge brachten viele Impulse für die Strategieentwicklung im eigenen Unternehmen (...) Auswahl der Qualität der Vortragenden!
     
  • Sitzordnung bzw. die "runden Tische", die eine entsprechende Kommunikation und Diskussion zuließen
     
  • Mix der Redner/Experten mit unterschiedlichem Blickwinkel / Bandbreite der Themen / Der (zufällige oder inszenierte ;-)) Stromausfall, weil man noch näher zusammengerückt und besser in den Dialog gekommen ist ...
     
  • Breiter Überblick über aktuelle Entwicklungen, begründet durch Praktiker / / am Puls der Zeit, unabhängig, objektiv, global, "querschnittsdenkend", ...
     
  • u.v.a.m.
     


Was wir in Zukunft – aufgrund der Anregungen – versuchen werden, zu verbessern bzw. zu verändern ...


INHALTLICH

  • Noch mehr "schräge" Perspektiven einbauen ... (TN-Zitat: "... wäre es vielleicht interessant, neben dem Teilnehmer- und Referentenkreis der ´Erfolgreichen und Etablierten´ wirkliche ´Rookies´, ´junge Wilde´, generationenübergreifende Querdenker, ´lässige Aussteiger´ etc. zum Einbringen von besonderen Erfahrungen bzw. zum Mitdenken und Diskutieren ins Boot zu holen ...")
     
  • Neben Vorträgen & Podiumsdiskussionen noch weitere Formate zulassen ... (TN-Zitat: "... z. B. Marktplatz mit vielen unterschiedlichen multisensorischen Impulsen,  ... Kleingruppen-Sessions, Erfahrungswelten, etc. Man könnte auch die Möglichkeit prüfen, für diese Dinge mehrere
    ´Räume´  – auch im übertragenen Sinne – zu nutzen.
     
  • an der Schärfung der Formulierung unserer Veranstaltungstitel arbeiten ... (TN-Zitat: "Treffender wäre gewesen: Gedanken zum Thema Wachstum. Oder: Betrachtungen zum Thema Veränderung/Wandel aus unterschiedlichsten Perspektiven."


RAHMENBEDINGUNGEN

  • Mehr Vernetzungsmöglichkeiten für die Teilnehmer schaffen ... (TN-Zitat: "Da sich viele Teilnehmer bei der Veranstaltung nicht kannten und sich nicht alle gleich initiativ im Sinne der Selbstverantwortung  ausgetauscht haben, könnte man drüber nachdenken, mit welchen einfachen Mitteln/Methoden man die Teilnehmer am Anfang und/oder zwischendurch in unterschiedlicher Konstellationen zusammenbringt/sich vernetzen lässt.")
     
  • Sitzqualität der Stühle beachten ... (TN-Zitat: "Die Bestuhlung im Haus der Industrie ist qualitativ nicht dem Standard der Veranstaltung entsprechend)."
     
  • Öffentliche Diskussion anregen ... (TN-Zitat. "Mit Ihrem Wissen Wertungen in die öffentliche Diskussion einbringen, um damit Druck auf politische Entscheidungsträger auszuüben, stereotypische Entscheidungsmuster aufzubrechen ...")

 

Und was uns die TeilnehmerInnen sonst
noch alles mitteilen wollten ...



AUSZÜGE DER RÜCKMELDUNGEN

  • Dass durch den Stromausfall nicht der übliche Ablauf mit ppt-Folien stattfinden konnte, war mehr Bereicherung, denn Makel (...) Interessanterweise nimmt meine Begeisterung für die Veranstaltung mit zunehmendem Zeitabstand zu. Unmittelbar danach habe ich gedacht: "Nett, interessant." Nun bin ich erstaunt, dass ich immer wieder an die Inhalte der Veranstaltung denken muss und erkenne, dass ich Vieles für mich mitgenommen habe. Danke!

  • Ich war schon lange nicht mehr auf einer so guten Veranstaltung ...
     
  • Bitte nichts verändern ;-)
     
  • Well done – Kompliment. ich komme gerne wieder!
     
  • Gratulation zu Ihrer Arbeit
     
  • u.v.a.m.

 

___________________________________________________________________

Wir danken allen, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Und wir danken für die Rückmeldungen.

Das gesamte IMP Team
___________________________________________________________________

 
space
space
space

Die Durchschnittsbewertung der Veranstaltung auf Basis der TN-Feedbacks liegt bei 1,6.

BEURTEILUNGS-
SKALA



 

 

 

 

 

 

space
space
spaceHomespaceKontaktspaceRechtliche Hinweise