Home
English space Suche  Search
IMP DENKWERKSTATT    CONSULTING    IMPULSE    WISSENSNETZWERK   
IMP
space
space
space
 
space
 
space
 
space
 
space
 
space
 
 
 
space
 
space    
space
space
   
space
space
space
MANAGING DISRUPTIONS
 
Innovationslogiken der Zukunft
 

WEGE AUS DEM INNOVATORS DILEMMA

________________________________________________________________

Die weit verbreitete Maxime „Innovate or die“ bringt unser heutiges Innovationsverständnis auf den Punkt. Nur dann, wenn es Unternehmen in immer kurzfristigeren Intervallen gelingt, erfolgreich neue Produkte auf den Markt zu bringen, können diese überleben. Dabei scheitern selbst die besten und größten Unternehmen an dieser Herausforderung. Immer schneller verschwinden innovative und einst erfolgreiche Unternehmen vom Markt. Viele dieser Unternehmen konzentrieren sich lediglich auf Verbesserungen, nicht aber auf „echte“ Veränderungen. Es gilt, der Endlosschleife unseres alten Denkens zu entkommen.
________________________________________________________________

Der mehrfach ausgezeichnete Bestseller "Innovators Dilemma" von Clayton Christensen, Kurt Matzler und Stephan Friedrich von den Eichen zeigt, dass führende Unternehmen insbesondere scheitern, weil sie im Grunde alles richtig machen - klingt paradox. Und doch erweisen sich die klassischen Erfolgsfaktoren wie Kunden, Ertrags- und Wachstumsorientierung bei disruptiven Innovationen als geradezu gefährlich und Existenz bedrohend.


INHALT

Der IMP Denkkreis „Innovationslogiken der Zukunft“ widmet sich Fragen wie:

  • Warum funktionieren die klassischen Innovationsansätze nicht mehr?
  • Ist eine Steigerung der Innovationsgeschwindigkeit tatsächlich ein nachhaltiger Innovationsweg?
  • Welche Konzepte und Wege gibt es, um zukunftsrelevante (disruptive) Innovationen hervorbringen zu können?
  • Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden, damit Innovationen eine Kapitalisierung erfahren können?


IMPULSVORTRAGENDE


Prof. Dr. Michael Mirow

Ehem. Leiter Unternehmensstrategie und Aufsichtsrat Siemens AG,
heute Senior Expert IMP

Dr. Stephan Friedrich von den Eichen
Managing Partner/Geschäftsführer IMP und Lehrbeauftragter für Innovationsmanagement


TERMINE
jederzeit auf Anfrage


DAUER
1,5 Tage (1. Tag ab 13.00 Uhr, 2. Tag bis 17.00 Uhr)


ORT
München | Hotel Sofitel Bayerpost
 

MAXIMALE TEILNEHMERZAHL
12


KOSTEN
EUR 2.500,- pro Person inkl. Unterkunft und Verpflegung


KONTAKT & ANMELDUNG
IMP GERMANY, Frau Steuer
c.steuer@imp-consulting.de | (+49 89) 18 90 81-408

 

 
space
space
space
space
space

Prof. Dr. Michael Mirow

space
space

Dr. Stephan Friedrich von den Eichen

space
space
spaceHomespaceKontaktspaceRechtliche Hinweise