Home
English space Suche  Search
IMP DENKWERKSTATT    CONSULTING    IMPULSE    WISSENSNETZWERK   
IMP
space
space
space
 
space
 
 
 
 
 
 
 
 
space
 
space
 
space    
space
space
   
space
space
space
LEADERSHIP-LOGIKEN DER ZUKUNFT
 
IMP Perspectives
 

AUSGABE 4

___________________________________________________________________

Die vierte Ausgabe der IMP-Perspectives beschäftigt sich mit Leadership-Logiken der Zukunft und geht der Frage nach: "Macht. Führung. Sinn?"
___________________________________________________________________

Nun könnte man meinen, dass über Leadership schon genug geschrieben worden sei und wir wohl kaum mit etwas Neuem aufwarten können. Worin besteht nun also der Unterschied von Leadership-Logiken der ZUKUNFT im Vergleich zu jenen der VERGANGENHEIT, zumal es bei Führung laut Definition doch schon IMMER darum ging, „Menschen auf eine konkrete Art und Weise dazu zu bringen, etwas Bestimmtes zu tun“?

Genau darum geht es in dieser Ausgabe. Auf Basis einer umfassenden Literatur-Recherche sowie einer Reihe vertiefender Gespräche mit führenden Querdenkern aus den Bereichen Wirtschaft und Wissenschaft kristallisierten sich folgende Aspekte und daraus abgeleitete Fragen heraus, die uns für eine konstruktive Auseinandersetzung mit dem Thema „Leadership-Logiken der Zukunft“
bedeutsam erschienen:

  • MACHT: Oder warum wir unser Verständnis von Macht überdenken müssen
  • FÜHRUNG: Oder warum wir unser Verständnis von Führung erweitern müssen
  • SINN: Oder warum wir alles dafür tun sollten, damit Mitarbeiter einen Sinn in ihrem Tun erkennen können

„Macht.Führung.Sinn?“

lautete daher die Kernfrage, die wir unseren Gesprächspartnern stellten. Dabei erhielten wir spannende Einblicke in die Welt …

… der Philosophie
… der Gehirnforschung
… von Musikern & Dirigenten
… der Wirtschaftswissenschaften
… von erfolgreichen Unternehmen
… von Leadern in Extremsituationen
… von Trainern aus dem Spitzensport

Überblick und kurze Abstracts zu all unseren Artikeln:

  • Editorial
    • EDITORIAL


      Dr. Franz Bailom und Univ.-Prof. Dr. Kurt Matzler über die 4. Ausgabe.
    • MACHT. FÜHRUNG. SINN.


      Oder: Warum IMP der Meinung ist, dass ein Nachdenken über diese drei Teilaspekte Teil der Antwort ist.
    • PHILOSOPHICUM MIT KONRAD PAUL LIESSMANN


      Oder: Warum Konrad Paul Liessmann die Sinnfrage ganz anders stellen würde.
    • PHILOSOPHIE DES FÜHRENS


      Oder: Warum Leadership für Clemens Sedmak keine Kunst od. Wissenschaft ist, sondern eine Haltung.

       

    • FÜHRUNG IST ... KOPFSACHE


      Oder: Warum Martin Korte den alleinigen "Willen" zum Führen als nicht ausreichend erachtet.
    • DER KONTRABASS


      Oder: Warum wir von Patrick Süskinds Theaterstück sehr wohl etwas lernen können.
    • ALLES THEATER?


      Oder: Warum Dirigenten und Musiker wie H. Blomstedt, G. Kuhn und A. Schett den Vorhang für uns fallen lassen.
    • LEADERSHIP 2.0


      Oder: Warum fünf Thesen für erfolgreiche Führung in Zeiten des Web 2.0 entscheidend sein können.
    • NEWS FROM ... LONDON BUSINESS SCHOOL

      Oder: Warum wir Management (wieder) neu erfinden müssen.
      Birkinshaw
    • SCHWARM-INTELLIGENZ


      Oder: Warum Unternehmen wieder mehr ins "Schwärmen" geraten müssen. 
      Jenewein, Morhart, Schimmelpfennig

    • BETEILIGUNG VON MITARBEITERN


      Oder: Warum bei der Berndorf AG die "Bären los" sind.
    • PLUSPUNKTE ...


      Oder: Warum AirPlus International mit innovativen Führungsansätzen "abhebt".
    • M&M: MANAGEMENT & MOUNTAIN


      Oder: Warum bei SALEWA keine bunten Schokolinsen als Stimmungsaufheller nötig sind.
    • WEIBLICHE FÜHRUNGS-PRINZIPIEN?

      Oder: Warum die Führungsköpfe der VAUDE GmbH und der Infineon AG auf Vielfalt setzen.
    • UNTERNEHMENS KULTUR


      Oder: Warum bei der Zwick Roell AG kulturelle Auffälligkeiten wesentlich zum Erfolg beitragen.
    • UNTER UMSTÄNDEN VÖLLIG ANDERS


      Oder: Warum bei Katastrophen andere Führungsgrundsätze zum Tragen kommen.
    • LEADERSHIP BY ACCIDENT


      Oder: Warum Unfallkrankenhäuser nichts dem Zufall überlassen dürfen. 
    • TIKI-TAKA


      Oder: Wie es dazu kam, dass der Experte für Spielintelligenz Horst Wein dem spanischen Fußball dazu verhalf, "am Ball zu bleiben".
    • DON'T STOP THE DANCE ...


      Oder: Wie Ralph Krueger Eishockeymannschaften und NHL-Superstars führt.
    • DRUCK-REIFE ...


      Oder: Warum IMP ja zu "Print the Change" sagt, und warum Sie dieses Druckwerk (nach dem Lesen!) durchaus auch vergraben können.
  • BESTELLEN
    • BESTELLEN

       

      Die Ausgabe 04 können Sie hier bestellen.
      Kosten: € 40,--

space
space
space



IMP PERSPECTIVES

Leadership-Logiken
der Zukunft

Abb: IMP Management-Journal - Perspectives - Ausgabe 04

PRINT-AUSGABE 04
MANAGEMENT-BUCH
290 SEITEN | EUR 25,00

BESTELLUNG BEI:

a.moser@imp.at




space
space
spaceHomespaceKontaktspaceRechtliche Hinweise