Home
English space Suche  Search
IMP DENKWERKSTATT    CONSULTING    IMPULSE    WISSENSNETZWERK   
IMP
space
space
space
 
space
 
space
 
space
 
space
 
space
 
space
 
space    
space
space
   
space
space
space
Rückblick
DEZ
JÄN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
space
SYMPOSIUM IN FRIEDRICHSHAFEN:
WACHSTUM DURCH DIFFERENZIERUNG
 
 

"ERHEBENDE" MOMENTE

BEI DEN IMP STRATEGY DAYS

Rückblick| 30.06. & 01.07.2015 | Friedrichshafen

                                                                                      100 JAHRE DORNIER - JUBILÄUMSFILM >>

Dass die TeilnehmerInnen der IMP Strategy Days in Friedrichshafen "erhebende" Momente erleben durften, liegt wohl nicht NUR daran, dass das Vorabendprogramm in einem Luft- und Raumfahrtmuseum stattfand. Spannende Differenzierungsansätze wurden auch am Folgetag im Graf-Zeppelin-Haus geboten.

Zwei "beflügelnde" Orte

Das Dornier Museum in Friedrichshafen ist bestens dafür geeignet, das Thema Differenzierung und Innovation "greifbar" und erlebbar zu machen. Zumindest waren sich darüber die TeilnehmerInnen der IMP Strategy Days – zahlreiche Top-Führungskräfte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – einig, als sie von Berthold Porath (Direktor des Dornier Museums) und Ernesto Maurer (CEO SSM und aktiver P7-Pilot) die Meilensteine der Differenzierung in der Luftfahrt im Rahmen des Vorabendprogramms bei einer exklusiven Führung vor (leuchtende) Augen geführt bekamen.

Doch auch beim Hauptprogramm im Graf-Zeppelin-Haus wurden die TeilnehmerInnen mit sämtlichen Differenzierungsimpulsen "versorgt". Und weil das gesamte Symposium ganz im Zeichen des ...

Besser? Anders?
Besser ganz anders?

... stand, war es natürlich unumgänglich, auch GANZ ANDERE Perspektiven und Sichtweisen zu diesem umfassenden Thema mit einfließen zu lassen.

So begeisterten neben vielen Differenzierungsbeispielen aus der "Welt der UNTERNEHMEN" – vorgestellt von Top-Managern wie 

  • Wolfgang Bay, CTO SICK AG 
  • Olaf Kieser, Vorstandsdirektor Energie Steiermark AG 
  • Frank Steinhoff, Geschäftsführer TrueDyne Sensors, Endress + Hauser AG und
  • Gerd Manz, Vice President Technology Innovation bei adidas  

 – auch die BIOLOGISCHEN Ansätze von Prof. Martin Korte (Neurologe und Zoologe, TU Braunschweig). Aber auch die TECHNOLOGISCHEN Perspektiven betreffend Industrie 4.0 und Digitalisierung (Prof. Wilfried Sihn, Geschäftsführer Fraunhofer Austria und TU Wien & Prof. Martin Welsch, Chief Technology Advisor IBM und Universität Jena) stießen auf großes Interesse und ließen bei so manchen TeilnehmerInnen den Verdacht aufkommen, dass sie (Höhen-)Meter gewinnen müssten, um auch in Zukunft an der "Spitze" mitmischen zu können.

Dass auch SPORTLICHE Sichtweisen als "Lehrbeispiel" für Differenzierung dienen können, demonstrierte Christian Heidel (Vorstandsmitglied und Manager 1. Fussball- und Sportverein Mainz 05), indem er aufzeigte, dass es trotz "Regeln" –  die insbesondere beim Fußball vorherrschen – möglich ist, andere Wege zu gehen. Selbst in der Hochburg der rheinischen Fastnacht gehört der 1. FSV Mainz 05 mittlerweile zur "erstzunehmenden" Fußball-Elite und ist definitiv mehr als "... nur ein Karnevalverein".

Bei so viel "beflügelnden" Differenzierungsansätzen bleibt abschließend
nur zu sagen:

Wer fliegen will, muss den Mut haben,
den Boden zu verlassen!


Walter Ludin (*1945), Schweizer Journalist,
Redakteur, Aphoristiker und Buchautor

___________________________________________________________________

Video zur Veranstaltung

MEDIATHEK SCHWAEBISCHE.DE
Chefsache - Wirtschaft, Köpfe, Innovation

Wachstum durch Differenzierung?
Live vom IMP Symposium aus Friedrichshafen

 



  FILM AB >

___________________________________________________________________

Presseartikel zur Veranstaltung

SCHWAEBISCHE.DE
Digitale Revolution zwingt Firmen zur Kreativität

Forscher und Manager fordern „Kulturwandel im Kopf“

Friedrichshafen / str Managementberater Franz Bailom brachte die Herausforderung auf den Punkt, der sich derzeit viele Unternehmen stellen müssen. „Der Markt fordert immer höhere Qualitäten und lässt keine Preissteigerungen zu.“ Ein Problem, das Autozulieferer und Flugzeugausrüster ebenso trifft wie Maschinenbauer und Handyhersteller ...

   MEHR LESEN >

___________________________________________________________________

Wissensplattform zum Thema

Mit unserer Ausgabe 6 der IMP Perspectives und mithilfe der damit verbundenen Wissensplattform versuchen wir, innovative und konstruktive Antworten auf die Frage zu finden, wie ein Denken in „besser“, „anders“ oder eben „ganz anders“ völlig neue Perspektiven für ein "differenziertes" Wachstum eröffnen kann. Dazu lassen wir einmal mehr führende Köpfe aus den unterschiedlichsten Disziplinen vor- und querdenken und stellen Ihnen neueste Denkansätze anhand von Studien und praktischen Unternehmens-beispielen vor – mit dem Ziel, Ihnen nützliche Hilfestellungen für Ihre Strategie- und Innovationsarbeit mit auf den Weg zu geben.

   ZUR PLATTFORM >

___________________________________________________________________

Teilnehmermeinungen

Da wir stets bemüht sind, unsere Veranstaltungen zu optimieren, haben wir – ganz im "Zeichen" des Mottos der IMP Strategy Days 2015 – unsere TeilnehmerInnen befragt, wie ihnen die Veranstaltung insgesamt gefallen hat und was wir in Zukunft "besser", "anders" oder "ganz anders" machen könnten bzw. sollten. 

   ZUM FEEDBACK >

___________________________________________________________________


Fotoimpressionen IMP Strategy Days 2015
in Friedrichshafen

MACHEN SIE SICH SELBST EIN BILD!
Zum Vergrößern der Bildergalerie einfach ein Bild anklicken und weiterblättern ...

 
 
 
space
space
space

 

 

 

 

 
 

 

Strategy Days in Friedrichshafen
 

 


WACHSTUM DURCH
DIFFERENZIERUNG

Besser? Anders?
Besser ganz anders?

 

01. Juli 2015
Friedrichshafen
mit spannendem
Vorabendprogramm
im Dornier Museum

 

MEHR INFOS
ZUM ABLAUF >

 

 

 

 

 

Differenzierungs-
ansätze aus

Technologie
Wirtschaft
Biologie
Sport

PROGRAMM ZUM
DOWNLOAD >

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 
 

 

 

 


 

 

 

 

 

space
space
spaceHomespaceKontaktspaceRechtliche Hinweise